Geprüfte Tourismusfachwirte

Bachelor Professional of Tourism (CCI)*

Tourismusfachwirte legen Unternehmensziele, Entwicklungsstrategien und Vorgehensweisen im Arbeitsfeld der Touristik fest. Die Tätigkeitsorte reichen von der Reise- / Hotelbranche bis zur kommunalen Verwaltung. Sowie im Verbandsbereich bei der Organisation von Studien-, Bildungs-, Fortbildungsreisen. Kaufmännischen Fachkräften mit Berufserfahrung im Tourismus und vertieften fachlichen und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen stehen hier anspruchsvolle Tätigkeiten offen: Tourismusfachwirte entwickeln neue Ideen und platzieren touristische Angebote marktgerecht. Bei Reiseveranstaltern stehen Angebots- und Programmentwicklung, Ein- und Verkauf von Reisen sowie Schulung und Ausbildung im Vordergrund; in Reisebüros ist der Aufstieg ins mittlere Management bis zur Büroleitung möglich. In kommunalen Verkehrsämtern, Kur- und Bäderbetrieben sind Programme zu entwickeln, Werbemaßnahmen durchzuführen und Aufgaben im Rahmen der regionalen Strukturpolitik wahrzunehmen. Schließlich gehört das Hotelgewerbe ebenso zum Tätigkeitsbereich. Die Aufgaben liegen hier in der Konzeption von Freizeitangeboten und im Tagungs- und Kongresstourismus. Schließlich ist diese Qualifikation auch eine Basis für die Selbständigkeit im Bereich der Tourismus-Dienstleistungen.

Kernstudium und Studienverlauf

  • Der Studienverlauf orientiert sich an den bundesweit einheitlichen Rahmenplan und Prüfungsaufgaben vom DIHK (Deutscher Industrie- und Handelskammertag).

 

  • Abgesehen von der Prüfung findet das Studium komplett online statt.  Somit sind Sie, während des gesamten Studiums flexibel und Ortsunabhängig!

 

  • Die Prüfung können Sie, bei Ihrer IHK (Industrie- und Handelskammer) vor Ort ablegen. Über die individuelle Zulassung zur Prüfung entscheidet die jeweils zuständige IHK.

 

Die Themen im Kernstudium bestehen aus den nachfolgenden Qualifikationsinhalten:

  • Unternehmensführung und -entwicklung

Analysen und Zielsetzungen

Entwicklung des Unternehmensleitbildes

Kontrolle von Zielen und Maßnahmen

Trends und Marktentwicklungen

Globale wirtschaftliche Zusammenhänge

Optimierung von Arbeitsprozessen und -abläufen

 

  • Betriebswirtschaftliche Bewertung und Steuerung von Geschäftsprozessen

Beurteilung von Jahresabschlüssen

Interpretation betrieblicher Kennzahlen

Internes und externes Rechnungswesen, Budgetierung, Controlling

Finanzierungs- und Investitionsentscheidungen

Budgets

 

  • Personalführung und -entwicklung

Personalbedarfsermittlung, Personalbeschaffung, Personalauswahl, Personaleinsatz

Mitarbeiterförderung und -motivation

Personalentwicklung

Personalführung und Personalbindung

Kommunikation und Konfliktmanagement

Ausbildungsplanung und -durchführung

 

  • Gestaltung des Marketingprozesses

Methoden der Marketingforschung

Marketingziele

Marketingmaßnahmen und -instrumente

Marketingkontrolle

 

  • Qualitäts- und Projektmanagement

Qualitätsziele

Qualitätsmanagementmethoden und -techniken

Qualitätssichernde und -verbessernde Maßnahmen

Projektplanung, -durchführung, -kontrolle und -evaluation

 

  • Leistungserstellung im Tourismus

Reiseveranstaltermanagement

Reisemittlermanagement

Hotelleriemanagement

Verkehrsträgermanagement

Destinations- und Tourismusorganisationsmanagement

Kur- und Bäderwesen

Freizeit- und Erlebniswelten

Rahmenbedingungen und Kennzahlen des Nachfragemarktes

Veranstaltungen und Events

Studieninformation

Worum geht es in dieser Studieninformation?

  • Neu: Bachelor und Master Professional im Berufsbildungsgesetz
  • Arbeitsfeld Ökonomie: Tourismusfachwirte
  •  Themen im Studienprogramm
  • Struktur - Studienprogramm: Bachelor - Master - Professional am b: Education College of Europe - Europa Webkolleg
  • Über das Studium hinaus - Mehrwert für Studierende
  • Checkliste - Bachelor - Professional - Abschlussexamen
  • Organisatorisches • Termine • Preise • Ermäßigungen
  • Leitung Studienprogramm
  • Teilnahmebedingungen
  • FAQ - Häufige Fragen & unsere Antworten zum Studienprogramm

Studieninformation Tourismusfachwirte

ePaper
*Die englischsprachige Abschlussbezeichnung ist eine Übersetzungshilfe und gibt die Einschätzung der IHK zur Einordnung des Abschlusses wieder. Es handelt sich nicht um einen Hochschulabschluss. / The qualification as given in English is a translation aid and reflects the Chamber's assessment of how the qualification may be classified. It is not a uni-versity degree



Teilen:

Studienplatzreservieren

Einen Studienplatz im Studienprogramm können Sie hier reservieren. Sie erhalten dann das Studienheft. Dieses enthält: Einschreibungsunterlagen, Terminplanung, Kontaktdaten und weitere Informationen zum Studienprogramm.

 

  • Sie können als Einzelperson oder Gruppe unverbindlich einen Studienplatz reservieren. Sie gehen dabei keine Verpflichtungen ein.
  • Nutzen Sie die Ermäßigung bei verbindlicher Anmeldung bis zu 20 Tage vor Studienbeginn.

Gruppenanmeldungen ab 12 Personen fördern  wir mit einem ermäßigten Studienentgelt.

  • Bei Anmeldung einer Gruppe abl 16 Personen, öffnen wir eine individuelle Lerngruppe.
  • Motivieren Sie Freunde, Bekannte, Kolleginnen, Kollegen… mit Ihnen gemeinsam zu studieren.
  • Sparen Sie gemeinsam: Wir fördern die Gruppe mit einem emäßigten Studienentgelt und einer individuellen Planung.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Studienplatzreservierung Geprüfte Tourismusfachwirte

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Sie haben Fragen? Wir beantworten diese gerne!  

Gerne Beraten wir Sie bei Ihrer individuellen Bildungsplanung. Über die Zugangsvoraussetzungen und Finanzierungsmöglichkeiten für die Höhere Berufsbildung. Sowie: Beim Übergang Berufsausbildung - Höhere Berufsbildung - Hochschule.  

 

Unser Beratungsteam beantwortet gerne Ihre Fragen. Je nach Wunsch: 

  • per E - Mail, 
  • online in einem virtuellen Beratungsraum, 
  • Chat - Beratung 
  • Telefonberatung 
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2021 b:Education College of Europe - Europa Webkolleg -

Anrufen

E-Mail